Impressum

Der Wettbewerb "Deutscher Lehrerpreis - Unterricht innovativ" ist ein gemeinsames Projekt der Vodafone Stiftung Deutschland und des DPhV.

Projektleiter: Petra Wickenkamp, Ralf-Gerhard Köthe
Projektbetreuung: Barbara Höffer
Friedrichstraße 169/170
10117 Berlin
Tel.: 030 40 81 67 83
Fax: 030 40 81 67 86
E-Mail: innovativ(ät)lehrerpreis.de


Pressekontakte

DPhV
Frau Eva Hertzfeldt
E-Mail: presse(ät)lehrerpreis.de

Vodafone Stiftung Deutschland gGmbH
Herr Danyal Alaybeyoglu
E-Mail: presse(ät)lehrerpreis.de

Organisation

MCI Berlin
Frau Sandra Schönfeld
Markgrafenstraße 56 - 10117 Berlin
Tel.: 030 20 45 94 78
Fax: 030 20 45 94 71
E-Mail: sandra.schoenfeld(ät)mci-group.com


Webseite

porath.net / sinumX


Nachdruck und Veröffentlichungen sind hiermit unter der Angabe der Quelle (www.lehrerpreis.de) ausdrücklich erlaubt.

Allgemeine Fragen und Kritik richten Sie bitte an die o.g. Adresse der Projektleitung.


Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Alle Informationen in diesen Seiten wurden sorgfältig recherchiert. Dennoch kann keine Haftung für die Richtigkeit der gemachten Angaben übernommen werden. Ebenso übernehmen wir keine Haftung für eingesandte Wettbewerbsunterlagen oder Manuskripte. Namentlich gekennzeichnete Beiträge (z.B. im Forum) geben nicht die Meinung der Redaktion wieder.


Wichtiger rechtlicher Hinweis zu den Links auf allen Seiten von lehrerpreis.de:

Wir haben Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt:
Die Projektleitung bemüht sich um Sorgfalt bei der Auswahl der Verlinkung, hat aber selbst keinerlei Einfluss auf die Inhalte oder die Gestaltung der gelinkten Seiten. Sie übernimmt daher keinerlei Verantwortung für die Inhalte von Internetseiten, auf deren URL in den Seiten des Wettbewerbs "Deutscher Lehrerpreis - Unterricht innovativ" verwiesen wird. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Seiten angebrachten Links und für die Inhalte aller Seiten, zu denen die angebrachten Links führen. Die Aufnahme von Links auf andere URLs ist ein Service für unsere Internet-Besucher und jederzeit widerrufbar. Dadurch entsteht kein Rechtsanspruch auf Beibehalt.
Werner Honal, Webmaster